Leitbild der

Logo

 

Miteinander Sprechen

 

Sprechen und Sprache stehen im Zentrum unserer Arbeit.

 

Achtsam und fachlich begründet nutzen die Lehrkräfte Situationen im Schulalltag für umfassende und individuell passende sprachliche Bildungsangebote.

 

In der vertrauten Gemeinschaft der Klasse wachsen Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen im jeweils eigenen Tempo eines jeden Kindes.

 

Zunehmend erleben die Kinder gelingende Kommunikation mit anderen.

 

 

Voneinander lernen

 

Voneinander lernen stärkt die sprachlichen und sozialen Fähigkeiten der Schüler. Es ermöglicht, Lernbereitschaft und Lernfreude zu wecken und zu steigern.

 

Gemeinsames Lernen gelingt in einer freundlichen Atmosphäre, geprägt von Toleranz, gegenseitiger Rücksichtnahme und Wertschätzung.

 

Jedes Kind wird in einem sprachheilpädagogischen, handlungsorientierten Unterricht in seinen Stärken gefördert und in seinen Schwächen unterstützt. Leistungen werden anerkannt und gewürdigt.

 

Im Klassenunterricht, bei Projekten innerhalb und außerhalb der Schule und bei Präsentationen helfen und unterstützen sich die Schüler gegenseitig.

 

 

Aufeinander bauen

 

Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern steht das gemeinsame Interesse an der Entwicklung des Kindes. Ein regelmäßiger, vertrauensvoller Informationsaustausch und verlässliche Absprachen helfen, sprachliche und schulische Entwicklungen einzuleiten, zu vertiefen und zu stabilisieren.

 

Die Lehrerinnen und Lehrer finden im Team der Schule fachliche Unterstützung und Rückhalt.

 

Stabile Strukturen und Rituale sowie verlässliche Beziehungsangebote gewährleisten einen sicheren Rahmen, in dem die Kinder ihre Stärken wahrnehmen und sich auch in ihren Grenzen akzeptieren lernen. So können sie sich selbst und anderen vertrauen und erfahren sich als verlässliche Partner.

 

Außerschulische Fachdienste werden bei Bedarf einbezogen

 

Mit weiteren vorschulischen und schulischen Einrichtungen arbeiten wir partnerschaftlich zusammen. Dort unterstützen wir sprachbehinderte Kinder, bereiten Ein- und Umschulungen vor und begleiten diese.

 

Die Schulgemeinschaft lebt vom Einsatz engagierter Lehrer und Eltern in den Gremien der Schule und im Förderverein. Gemeinsam sind wir stark.